American Football im Kanton Zürich

Im Kanton Zürich wird seit über 30 Jahren American Football gespielt. Neben den heute noch aktiven Tackle Football Mannschaften Zurich Renegades und Winterthur Warriors gab es in den 80er und 90er Jahren die Bülach Giants, die Zurich Bay Bandits und die Zurich Falcons. Als eines der wenigen Damen-Teams mussten die Zurich Lightnings den Trainingsbetrieb vor wenigen Jahren einstellen.

Die Zurich Renegades wurden 1983 gegründet. Der Verein mit Sitz in der Stadt Zürich und Spielort in Zürich-Witikon gilt als einer der erfolgreichsten Football-Vereine der Schweiz. Rund xyz Aktiv-Mitglieder spielen in vier Kategorien American Football (Flag, U16, U19, NLA), daneben haben die Renegades eine neu aufgebaute Cheerleading-Abteilung.

Gegründet wurden die Winterthur Warriors 1987. Die über 200 Aktiv-Mitglieder verteilen sich auf drei Tackle Teams, drei Flag Teams sowie vier Cheerleading-Squads. Mit dem Winterthurer Deutweg verfügen die Warriors über eine ideale Infrastruktur. Die Warriors wurden in allen Tackle-Kategorien Schweizermeister, die Cheerleader gehören zu den Besten des Landes.